Die Einkaufsstadt Bamberg erleben!

Herzlich Willkommen auf mybamberg.de, dem Portal des Stadtmarketing Bamberg.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und hoffen, Ihnen mit diesem neu gestalteten und komplett überarbeiteten Portal ein umfassendes Informationsangebot bieten zu können. Informieren Sie sich über unsere Mitglieder und Aktionen, oder über unsere bekannten Events wie "Bamberg zaubert" und das "Blues- und Jazzfestival".

Grußwort des City-Managers

Faschingsumzug 2017

Olympische Spiele - Schneller, Höher, Heiter

Keine Anmeldungen mehr möglich!

Mit dem Faschingsumzug am 28. Februar 2017 in der Innenstadt erreicht die Fünfte Jahreszeit in Bamberg ihren absoluten Höhepunkt!

Das Stadtmarketing Bamberg nimmt KEINE Anmeldungen für den Faschingsumzug mehr entgegen! Es haben sich bereits reichlich Vereine, Institutionen, Unternehmen, Tanzgruppen und Faschingsfreunde für den großen Gaudiwurm durch das Welterbe angemeldet.

Start des Umzuges ist am Dienstag, 28. Februar um 13.30 Uhr (Aufstellung der Zugteilnehmer ab 12.00 Uhr) am Markusplatz. Es geht dann weiter in die Kapuzinerstraße – Lange Straße – Schönleinsplatz – Willi-Lessing-Straße – Heinrichsdamm – Hauptwachstraße – über und auf den Maxplatz. Den Bamberger Fasching kann man dann abends in zahlreichen Kneipen und Cafés in der Stadt Bamberg ausklingen lassen.

Fragen zum Faschingsumzug in Bamberg?

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne beim Stadtmarketing Bamberg  unter der Telefonnummer: 0951 - 20 10 30 zur Verfügung.

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Unternehmen, die uns für den Faschingsumzug mit Sachspenden unterstützen: AOK Bamberg, Apotheke in der Hainstraße, Burger King, Dehner GmbH & Co. KG, Deutsche Bank Investment & Finanzcenter, dm Drogerie-Markt, Familienbäckerei Fuchs, Flessabank, Hornbach Baumarkt AG, Hussel Confiserie, HypoVereinsbank UniCredit Bank AG, Jack Wolfskin Store Bamberg, McDonald's Bamberg, Mediengruppe Oberfranken - Zeitungsverlage GmbH & Co. KG, Mobilcom-debitel, Oberbank AG Bamberg, OBI, Rewe Breitenau, Sparkasse Bamberg, tegut, Toom-Markt, Trend-Shop Bamberg, VR Bank Bamberg eG, Wöhrl Bamberg.

Außerdem bedanken wir uns bei allen Unterstützern, die uns finanziell unter die Arme gegriffen haben: Brauerei Spezial, Copy Shop NB GmbH, Gärtnerei Böhmerwiese / Sabine Gründler & Ralf Böhmer GdbR, Gasthaus "Zum Sternla", Hofcafe GdbR, Juweliere & Goldschmiede Triebel, Messerschmidt GmbH / Hotel Restaurant Weinhaus, Obstmarkt No.6, Reisebüro Schiele GmbH & Co.KG, Schmuckboutique Christine Stappenbacher, Schuhhaus Zeller, Steuerberater Hader, Titus Bamberg GmbH, Uhren Stumpf.

Insbesondere bedanken wir uns beim Sicherheitsdienst Levertz, der uns bei der Absicherung der Umzugswägen tatkräftig zur Seite steht.

Neue CITY SCHEXS - Auflage: "Gabelmann" und "Altes Rathaus"

Zwei weitere Bamberger Sehenswürdigkeiten wurden als Motiv auf dem erfolgreichen Einkaufsgutschein verewigt.

Die Bamberger CITY SCHEXS haben sich in den vergangenen Jahren zu einem der erfolgreichsten Einkaufsgutscheinen in Deutschland etabliert. Die große Nachfrage nach den Einkaufsgutscheinen, besonders um die Weihnachtszeit, hat dazu geführt, dass zwei weitere Auflagen in Auftrag gegeben werden konnten:
Für die neuen Auflagen der Bamberger Einkaufsgutscheine fiel die Motivauswahl des Stadtmarketing Bamberg auf den "Gabelmann-Brunnen" und auf eine Wiederauflage des "Alten Rathaus".

 

 

 

 

Motiv: "Gabelmann"

Der Gabelmann-Brunnen (fränkisch: Goblmoo) ist ein barocker Brunnen mit der Darstellung des römischen Meeresgottes Neptun in der Bamberger Altstadt. Der Bamberger Volksmund nennt die Neptunfigur wegen ihres Dreizacks „Gabelmann“.

Motiv: "Altes Rathaus"

Der Sage nach wollte der Bischof von Bamberg den Bürgern keinen Platz für den Bau eines Rathauses gewähren. Deshalb rammten die Bamberger Pfähle in die Regnitz und schufen eine künstliche Insel, auf der sie das Gebäude errichteten.

[Mehr zu den CITY SCHEXS]